Deutscher Genesis Fanclub it: Startseite
Deutscher Genesis Fanclub it
Künstler
Du bist nicht eingeloggt! [Einloggen]

Steve Hackett The Night Siren
it25 Jubiläumsevent in Welkers 2017

Ray Wilson & Orchestra live (14 piece Band)

3.5.2014 im SWR-Radiostudio in Kaiserslautern


Nachdem der erste Versuch von Ray, mit einem Orchester aufzutreten, am 25.10.2012 in Lodz noch kurzfristig am ungeeigneten Aufführungsort gescheitert war, gab es 2013 bereits zwei Konzerte mit einem vollständigen Orchester mit ca. 25 Musikern zusätzlich zu Rays eigener voller 9er-Besetzung – die Premiere war am 14.6. in Rankweil, Österreich, Open Air bei einem Festival auf dem dortigen Marktplatz. Die gleiche Besetzung spielte dann am 2.9. in der Alten Oper in Poznan auf, bei einem von VW Polen gesponserten Konzert, das auch karitativen Charakter hatte. Grundsätzlich war Ray auch schon im letzten Jahr bestrebt, mehr Konzerte dieser Art auf die Beine zu stellen, aber es gestaltet sich dann doch eher schwierig, gerade in Deutschland einen Termin, einen Ort und einen lokalen Veranstalter zu finden, mit dem alles passt und Ray nicht am Ende massiv draufzahlen muss.

Deswegen wurden schon im letzten Jahr die Pläne konkreter, In diesem Jahr eine reduzierte Version dieses Konzepts umzusetzen, zumal es bei den Orchester-Konzerten deutlich wurde, welche zusätzlichen Instrumente wirklich auch zusätzliche Töne im Mix hörbar machen lassen und welche letztenendes nur als optisches Beiwerk dienen. Und dabei sind eindeutig die Bläser als Aktivposten hervorgetreten – man konnte sie auch im vollen Orchesterkontext oft gut hören, während noch so viele zusätzliche Geigen und Celli nicht wirklich viel mehr bringen. Also hat Ray für dieses Jahr vom Orchester nur noch die Bläser beibehalten, so dass wir nun im Vergleich zu seiner ‚klassischen‘ 9er-Besetzung noch eine dritte Geige, ein Cello, sowie zwei Posaunen und eine Trompete dazubekommen haben. Alle zusätzlichen Musiker kommen wie gehabt aus Polen, aus dem Umfeld der Musikakademie in Poznan. Marcin spielt dabei wie gehabt seine Blasinstrumente in einer Reihe mit den 3 anderen Bläsern, so dass wir rechts oben auf der Bühne ein reguläres Blasquartett haben und links oben die vier Streicher mit Alicja und Basia sowie ihren beiden Kolleginnen an Geige und Cello haben. Links vorne sitzt wie üblich Darek am Flügel; rechts Ali und Lawrie an Leadgitarre und Bass; und in der Mitte haben wir nun Rays aktuellen Schlagzeuger, Tobias Haas, sowie Steve und Ray.

Die Bühne im Emmerich-Smola-Saal des SWR in Kaiserslautern war für diese Besetzung natürlich auch groß genug, aber viel mehr Platz wäre dort dann doch nicht gewesen. Dieser Saal ist ein typischer Rundfunksaal, in rechteckiger Form und komplett mit Holzpaneelen ausgekleidet. Es war bestuhlt und das Konzert war fast ausverkauft. Es wurde wie auch zuletzt das SWR-Radiokonzert, das gerade als Ray Wilson – Up Close And Personal – Live At SWR1 2-CD veröffentlich wurde, im dortigen Tonstudio professionell aufgezeichnet, damit es zu einem späteren Zeitpunkt ausgestrahlt und / oder veröffentlicht werden kann. Eine Fernsehaufzeichnung fand nicht statt, da dies ein reines Radiostudio ist. Ein Termin zur Ausstrahlung ist noch nicht bekannt, dürfte aber noch etwas auf sich warten lassen, da Ray ja nun gerade erst zwei Veröffentlichungen gemacht hat.


Setlist:

Turn It On Again
That’s All
Another Day In Paradise
Wait For Better Days
Another Cup Of Coffee
Carpet Crawlers
First Day Of Change
No Son Of Mine
Invisible Touch
Congo
Inside
More Than Just A Memory
Piano / Sax impro
Not About Us
Follow You Follow Me
Change
Solsbury Hill
Ripples
Constantly Reminded
After The Ordeal / Blood On The Rooftops
Land Of Confusion
Mama
Calling All Stations
American Beauty
I can’t Dance


Es gibt hier also keine größeren Unterschiede zu anderen Full Band-Shows von Ray seit letztem Jahr. Bei den meisten Songs waren die Bläser voll im Einsatz – aber es kommt nun mal schon so viel Sound von den anderen Instrumenten, dass es nicht einfach ist, den Posaunen und Trompeten genug Platz in der Abmischung zu verschaffen. Meistens haben sie in Kaiserslautern dem Gesamtklang eine zusätzliche Note verliehen, manchmal auch die Parts übernommen, die sonst die Geigen spielen, dann aber meist zusammen mit den entsprechend zurückgenommenen Geigen, und hin und wieder konnte man sie auch als alleinig melodieführend wahrnehmen.

Im Großen und Ganzen wurde also der ohnehin schon satte Sound durch die Bläser noch etwas satter und vielfältiger, aber eine grundsätzlich andere Art von Show wurde es dadurch nicht.

Die Stimmung im Saal beim Publikum mag vielleicht etwas verhalten begonnen haben, aber nach wenigen Nummern wurde es immer besser und es gab keine Pause im fast 2,5-stündigen Konzert, obwohl diese ursprünglich vorgesehen war. Ray spürte die immer besser werdende Stimmung und wollte dieses Momentum nicht durch eine Pause wieder verlieren. Gegen Ende waren wirklich alle begeistert und das hat sich dann auch ganz deutlich auf die Stimmung der Band übertragen; die Spielfreude und die fröhlichen Gesichter waren nicht zu überhören und zu übersehen.

Das nächste Konzert mit dieser Besetzung wird es am 27.6.2014 in Gummersbach geben, und weitere Termine in Polen sind möglich, aber zurzeit noch nicht fest. Es bleibt leider dabei, dass so etwas finanziell für Ray immer sehr schwierig ist, da er trotz des viel höheren Aufwands und dadurch auch höherer Kosten nur wenig höhere Eintrittspreise verlangen kann, so dass es realistischerweise nur mit starken Sponsoren im Rücken umzusetzen ist.


Autor: Volker Warncke   6 | 2014



Ray Wilson


Steve Hackett - Genesis Revisited
Live At Hammersmith (3CD/2DVD)

Steve Hackett - Genesis Revisited<br>Live At Hammersmith (3CD/2DVD) Steve Hackett - Genesis RevisitedLive At Hammersmith (3CD/2DVD) kaufen bei amazon.de
Steve Hackett - Genesis RevisitedLive At Hammersmith (3CD/2DVD) Verse kaufen bei jpc.de

Neues Live-Set, bestehend aus 3CDs und 2DVDs mit der kompletten Show in London im Mai 2013 sowie Bonusmaterial.


Genesis - Sum Of The Parts (DVD)

Genesis - Sum Of The Parts (DVD) Genesis - Sum Of The Parts (DVD) kaufen bei amazon.de
Genesis - Sum Of The Parts (DVD) Verse kaufen bei jpc.de

Neue Dokumentation von 2014 über die Band


News zu Ray Wilson


Neue Inhalte zu Ray Wilson


AllMyWeb SEO CMS