Deutscher Genesis Fanclub it: Startseite
 
PETER GABRIEL Recording Compendium  

Steve Hackett - The Night Siren - Rezension  

Zurück   FORUM des Deutschen Genesis Fanclubs 'it' > Deutscher Genesis Fanclub it > Interaktive Spiele, Umfragen und Rubriken > Song der Woche
Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Song der Woche Diskussionen über einen Song pro Woche aus der Genesis-Familie

Umfrageergebnis anzeigen: Bewertung des Tracks "On My Way" nach Schulnoten
14 Punkte - sehr gut (1) 5 17,24%
10 Punkte - gut (2-) 4 13,79%
9 Punkte - befriedigend (3+) 4 13,79%
11 Punkte - gut (2) 4 13,79%
8 Punkte - befriedigend (3) 4 13,79%
12 Punkte - gut (2+) 2 6,90%
4 Punkte - ausreichend (4-) 1 3,45%
3 Punkte - mangelhaft (5+) 1 3,45%
7 Punkte - befriedigend (3-) 1 3,45%
13 Punkte - sehr gut (1-) 1 3,45%
15 Punkte - überragend (1+) 1 3,45%
1 Punkt - mangelhaft (5-) 1 3,45%
0 Punkte - ungenügend (6) 0 0%
5 Punkte - ausreichend (4) 0 0%
6 Punkte - ausreichend (4+) 0 0%
2 Punkte - mangelhaft (5) 0 0%
Teilnehmer: 29. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Like Tree6Likes

Antwort
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 03.08.2017, 19:46   #1 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von UK76
 
Registriert seit: 25.09.2005
Ort: Borken/Westf.
Beiträge: 3.772
TotW: [14.08.-20.08.2017]: PHIL COLLINS - On My Way

Track Of The Week – 14.08.-20.08.2017

PHIL COLLINS - On My Way




Jahr: 2003
Album: Brother Bear - An Original Disney Records Soundtrack [Rezension]
Arbeitstitel: unbekannt
geschrieben von: Phil Collins
produziert und arrangiert von: Phil Collins, Mark Mancina
Länge:
3:41
live gespielt: 2003 (im Rahmen der Soundtrack-Promo, u. a. in New York), 2004 (nur in Mailand und Wien)
bekannte Coverversionen: keine

YouTube-Link zum Anhören: https://www.youtube.com/watch?v=NDtBnTMpltM

Bemerkungen: Phil Collins ist schon lange ein erfolgreicher Soundtrack-Schreiber und Produzent. Dies stellte er u. a. für die Walt Disney Studios auch bei Brother Bear unter Beweis, wenn auch nicht ganz so populär und erfolgreich wie bei Tarzan. Einen Song der Filmmusik zu Bärenbrüder (so der deutsche Titel) hatten wir beim TotW erstaunlicherweise noch nicht. Den Anfang macht nun On My Way - einer der bekanntesten Songs dieses Soundtracks, auch wenn er nicht als Single veröffentlicht wurde. Das Lied wurde dennoch in einigen Trailern zum Film verwendet. Live gespielt wurde er außerhalb der üblichen Promotion-Tour nur auf den ersten beiden Konzerten der First Final Farewell Tour.
__________________
Together & Apart...
Genesis 1998 Dortmund 2007 Helsinki Herning Hamburg Bern Hannover Brüssel Düsseldorf Paris Berlin Frankfurt Manchester London München Lyon Rom Hartford Philadelphia San Jose Sacramento Los Angeles Phil Collins 1994 Hannover 1996 Montreux 1997 Dortmund 1998 Köln 2002 Hamburg 2004 Mailand Wien Frankfurt Köln London Nîmes Milwaukee Chicago 2005 Neuchâtel Helsinki Budapest Dubai Düsseldorf Dublin Glasgow 2017 Köln Peter Gabriel 2003 Köln 2004 Frankfurt 2010 Berlin 2012 Oberhausen 2013 Düsseldorf Mike + The Mechanics 2004 Köln 2011 Duisburg
2017 Essen Steve Hackett 2009 Remscheid Ray Wilson 2007 Braunschweig Daryl Stuermer 2009 Milwaukee

"... and you know that these are the days of our lives, so remember."

Geändert von UK76 (14.08.2017 um 21:08 Uhr).
UK76 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.1981, 11:38 Nur für Gäste
it-FORUM Bot
 
Registriert seit: 29.10.2010
Beiträge: 2911
TotW: [14.08.-20.08.2017]: PHIL COLLINS - On My Way

__________________
Beiträge von Mr. Adsense sehen nur unangemeldete Benutzer!
Mr. Adsense ist immer online  
Ungelesen 13.08.2017, 18:56   #2 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von UK76
 
Registriert seit: 25.09.2005
Ort: Borken/Westf.
Beiträge: 3.772
Wir wünschen euch eine bärige Woche...
Back 07 likes this.
__________________
Together & Apart...
Genesis 1998 Dortmund 2007 Helsinki Herning Hamburg Bern Hannover Brüssel Düsseldorf Paris Berlin Frankfurt Manchester London München Lyon Rom Hartford Philadelphia San Jose Sacramento Los Angeles Phil Collins 1994 Hannover 1996 Montreux 1997 Dortmund 1998 Köln 2002 Hamburg 2004 Mailand Wien Frankfurt Köln London Nîmes Milwaukee Chicago 2005 Neuchâtel Helsinki Budapest Dubai Düsseldorf Dublin Glasgow 2017 Köln Peter Gabriel 2003 Köln 2004 Frankfurt 2010 Berlin 2012 Oberhausen 2013 Düsseldorf Mike + The Mechanics 2004 Köln 2011 Duisburg
2017 Essen Steve Hackett 2009 Remscheid Ray Wilson 2007 Braunschweig Daryl Stuermer 2009 Milwaukee

"... and you know that these are the days of our lives, so remember."
UK76 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.08.2017, 19:13   #3 (permalink)
it-FORUM User
 
Benutzerbild von Back 07
 
Registriert seit: 28.12.2006
Beiträge: 1.886
Toller Song von Phil.Hat er wirklich gut gemacht. 15 Punkte.
Back 07 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.08.2017, 22:44   #4 (permalink)
it-FORUM User
 
Benutzerbild von GgEeNnEeSsIiSs
 
Registriert seit: 15.11.2006
Ort: Gießen
Beiträge: 5.045
14 Punkte. Brother Bear ist mit großem Abstand das beste Album, das PC nach ...but Seriously! gemacht hat.
GgEeNnEeSsIiSs ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 14.08.2017, 08:51   #5 (permalink)
it-FORUM User
 
Benutzerbild von sunrise
 
Registriert seit: 08.08.2011
Ort: Burgenlandkreis
Beiträge: 1.174
Es ist ein toller Soundtrack, dieses Stück zählt aber nicht unbedingt zu meinen Highlights.

9 Punkte!

HINWEIS: Der yt-Link führt noch zu The Actor
sunrise ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 14.08.2017, 12:28   #6 (permalink)
it-FORUM User
 
Benutzerbild von Blende-Jochen
 
Registriert seit: 07.05.2009
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 144
Bin großer Philfan, aber das ist selbst mir zu seicht. Nett, netter, langweilig. Da hat er schon besser Disneysongs abgeliefert.
Blende-Jochen ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 14.08.2017, 18:01   #7 (permalink)
it-FORUM User
 
Benutzerbild von timonraphael
 
Registriert seit: 17.12.2009
Ort: Basel, Schweiz
Beiträge: 217
Im Kontext des Films bzw. der Geschichte sicher der passende Song, folkig, fröhlich und optimistisch. Einfach so zum Hören allerdings für meinen Geschmack etwas zu langweilig. Aber eben, man muss Filmmusik immer im Zusammenhang mit dem Film bewerten und ich habe Brother Bear bisher nicht gesehen.

Gut, bei "Tarzan" war das schon anders, "You'll be in my heart" oder "Two worlds" sind fantastische Songs welche auch fernab des Films gut funktionieren!
__________________
No cloud, a sleepy calm
Sunbaked earth that's cooled by gentle breeze
And trees with rustling leaves
Only endless days without a care
Nothing must be done

timonraphael ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 14.08.2017, 21:08   #8 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von UK76
 
Registriert seit: 25.09.2005
Ort: Borken/Westf.
Beiträge: 3.772
Zitat:
Zitat von sunrise Beitrag anzeigen
HINWEIS: Der yt-Link führt noch zu The Actor
Danke für den Hinweis. Ist behoben.
__________________
Together & Apart...
Genesis 1998 Dortmund 2007 Helsinki Herning Hamburg Bern Hannover Brüssel Düsseldorf Paris Berlin Frankfurt Manchester London München Lyon Rom Hartford Philadelphia San Jose Sacramento Los Angeles Phil Collins 1994 Hannover 1996 Montreux 1997 Dortmund 1998 Köln 2002 Hamburg 2004 Mailand Wien Frankfurt Köln London Nîmes Milwaukee Chicago 2005 Neuchâtel Helsinki Budapest Dubai Düsseldorf Dublin Glasgow 2017 Köln Peter Gabriel 2003 Köln 2004 Frankfurt 2010 Berlin 2012 Oberhausen 2013 Düsseldorf Mike + The Mechanics 2004 Köln 2011 Duisburg
2017 Essen Steve Hackett 2009 Remscheid Ray Wilson 2007 Braunschweig Daryl Stuermer 2009 Milwaukee

"... and you know that these are the days of our lives, so remember."
UK76 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 14.08.2017, 21:33   #9 (permalink)
it-FORUM User
 
Benutzerbild von Sir Ralph Bernascone
 
Registriert seit: 24.03.2004
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Beiträge: 67
Zitat:
Zitat von UK76 Beitrag anzeigen
Track Of The Week – 14.08.-20.08.2017

PHIL COLLINS - On My Way




Jahr: 2003
Album: Brother Bear - An Original Disney Records Soundtrack [Rezension]
Arbeitstitel: unbekannt
geschrieben von: Phil Collins
produziert und arrangiert von: Phil Collins, Mark Mancina
Länge:
3:41
live gespielt: 2003 (im Rahmen der Soundtrack-Promo, u. a. in New York), 2004 (nur in Mailand und Wien)
bekannte Coverversionen: keine

YouTube-Link zum Anhören: https://www.youtube.com/watch?v=NDtBnTMpltM

Den Anfang macht nun On My Way - einer der bekanntesten Songs dieses Soundtracks, auch wenn er nicht als Single veröffentlicht wurde.
[/font]

Nicht als Single veröffentlicht? Hm, habe eine physische Single in meiner Sammlung - mit Album-, Edit- und Instrumentalversion ...
__________________
Understand, Rael: It´s a trick of the tail ...
Sir Ralph Bernascone ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 14.08.2017, 23:19   #10 (permalink)
Zy
it-FORUM User
 
Benutzerbild von Zy
 
Registriert seit: 24.10.2005
Ort: Schweiz
Beiträge: 2.442
Ein netter 'Gute-Laune-Song'. Gefällt mir gut mit diesen lockeren Gitarren-Riffs und trotz seiner Einfachheit sind immer wieder ein paar Abwechslungen eingebaut inklusive Steigerung.
Von mir 10 Punkte.
__________________
Zy
---
"The music is the true currency. It's more valuable than the accolades or the money. The relationship is with the invisible muse and you know if she's pleased or if she ain't." - Steve Hackett
Zy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0