Deutscher Genesis Fanclub it: Startseite
 
PETER GABRIEL Recording Compendium  

Steve Hackett - The Night Siren - Rezension  

Zurück   FORUM des Deutschen Genesis Fanclubs 'it' > Weitere SOLOPROJEKTE > MIKE RUTHERFORD / MIKE + THE MECHANICS - Tourneen und Live-Konzerte
Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

MIKE RUTHERFORD / MIKE + THE MECHANICS - Tourneen und Live-Konzerte Alles zu den Live-Auftritten von Mike Rutherford mit und ohne Mechanics

Like Tree3Likes

Antwort
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 23.05.2015, 20:20   #11 (permalink)
it-FORUM User
 
Benutzerbild von cut_tig
 
Registriert seit: 09.08.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 6.312
cut_tig eine Nachricht über Yahoo! schicken
Zitat:
Zitat von mutzelkönig Beitrag anzeigen
...und U2, die hast du vergessen - wobei ich jetzt nicht weiß, ob die Anzahl der gecoverten Künstler für Ray oder gegen ihn spricht...

Und: Die Mechanics spielen einen brandneuen Song, das hat Ray schon ewig nicht mehr gemacht.
Das letzte Studio Album ist von April 2013, so furchtbar lange ist das gar nicht mal her. Einige Songs von dem Album werden seitdem auch selbstverständlich gespielt. Neue Songs von Ray wird es geben, denke mal im Frühjahr 2016 kommt das 1 Album raus. Sind wohl 2 Alben in Planung, also reichlich neue Songs. Ray hat nur momentan keine Zeit die Alben aufzunehmen. Er ist ja immer unterwegs und tourt und tourt und tourt.

Habe gerade geschaut das letzte Studio Album von den Mechanikern ist von 2011.

__________________
Roy Wilson

26 May 2017 Hennigsdorf
02 Nov 2017 Berlin

16 Mar 2018 Magdeburg 160. Konzert
cut_tig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.1981, 11:38 Nur für Gäste
it-FORUM Bot
 
Registriert seit: 29.10.2010
Beiträge: 2911

__________________
Beiträge von Mr. Adsense sehen nur unangemeldete Benutzer!
Mr. Adsense ist immer online  
Ungelesen 24.05.2015, 10:22   #12 (permalink)
it-FORUM User
 
Benutzerbild von E.M.
 
Registriert seit: 05.02.2006
Beiträge: 2.156
Zitat:
Zitat von mutzelkönig Beitrag anzeigen
...und U2, die hast du vergessen - wobei ich jetzt nicht weiß, ob die Anzahl der gecoverten Künstler für Ray oder gegen ihn spricht...

Und: Die Mechanics spielen einen brandneuen Song, das hat Ray schon ewig nicht mehr gemacht.
Naja, es spricht auch nicht gerade für die Mechanics, wenn sie bei 15 gespielten Songs nichtmal all ihre Hits spielen, sondern auch noch 2 von Genesis und 1 von Roachford.

Machen wir uns nichts vor: zur Zeit verkauft sich die Band komplett unter Wert. Null Selbstvertrauen (1 einziger Song vom gemeinsamen Album?!?!), 3 Coversongs, Null Fanwünsche und nichtmal alle Hits - sorry, da nützt auch 1 neuer Song nichts.

2 Stunden müssten das locker sein in der Preisklasse. Da kann der Mike noch so erzählen, dass die Konzertlänge optimal ist. Ich habe selbst schon Konzere von 2 1/2 Stunden gesehen, wo die Fans noh immer nach Zugaben geschrien haben.

Wenn laut Mikes Meinung 1 1/2 Stunden das höchste der Gefühle ist und alles andere die Stimmung schmälert, dann stimmt ganz einfach etwas nicht.
E.M. ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 24.05.2015, 11:09   #13 (permalink)
it-FORUM User
 
Benutzerbild von mutzelkönig
 
Registriert seit: 02.10.2007
Ort: Warteschleife
Beiträge: 5.668
Zitat:
Zitat von E.M. Beitrag anzeigen
Naja, es spricht auch nicht gerade für die Mechanics, wenn sie bei 15 gespielten Songs nichtmal all ihre Hits spielen, sondern auch noch 2 von Genesis und 1 von Roachford.

Machen wir uns nichts vor: zur Zeit verkauft sich die Band komplett unter Wert. Null Selbstvertrauen (1 einziger Song vom gemeinsamen Album?!?!), 3 Coversongs, Null Fanwünsche und nichtmal alle Hits - sorry, da nützt auch 1 neuer Song nichts.

2 Stunden müssten das locker sein in der Preisklasse. Da kann der Mike noch so erzählen, dass die Konzertlänge optimal ist. Ich habe selbst schon Konzere von 2 1/2 Stunden gesehen, wo die Fans noh immer nach Zugaben geschrien haben.

Wenn laut Mikes Meinung 1 1/2 Stunden das höchste der Gefühle ist und alles andere die Stimmung schmälert, dann stimmt ganz einfach etwas nicht.
Ich kann die Kritikpunkte an den Mechanics-Konzerten nachvollziehen.

Ich fand es nur unangebracht, so zu tun, als sei ein Konzert von Ray Wilson besser, weil es deutlich länger ist, und man dort auch Songs von Dylan oder Gabriel hören kann.

Bei Ray ist die Quantität sicher nicht das Problem, dafür gibt es andere Baustellen...
__________________
But we never leave the past behind, we just accumulate...

"I want the fire in my soul
The rhythm of life should shake my bones
Make me feel alive right here, right now"
mutzelkönig ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 24.05.2015, 16:02   #14 (permalink)
it-FORUM User
 
Benutzerbild von cut_tig
 
Registriert seit: 09.08.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 6.312
cut_tig eine Nachricht über Yahoo! schicken
Zitat:
Zitat von mutzelkönig Beitrag anzeigen
Ich kann die Kritikpunkte an den Mechanics-Konzerten nachvollziehen.

Ich fand es nur unangebracht, so zu tun, als sei ein Konzert von Ray Wilson besser, weil es deutlich länger ist, und man dort auch Songs von Dylan oder Gabriel hören kann.

Bei Ray ist die Quantität sicher nicht das Problem, dafür gibt es andere Baustellen...
Nicht falsch verstehen, ich fand eigentlich nur die Spieldauer der Mechaniker etwas kurz, was mich gewundert hat, denn die haben viel mehr zu bieten. Ich finde das 2 Stunden Spieldauer schon sein sollten, gerne auch mehr.
__________________
Roy Wilson

26 May 2017 Hennigsdorf
02 Nov 2017 Berlin

16 Mar 2018 Magdeburg 160. Konzert
cut_tig ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 24.05.2015, 16:28   #15 (permalink)
it-FORUM User
 
Benutzerbild von E.M.
 
Registriert seit: 05.02.2006
Beiträge: 2.156
Ich denke, dass Ray zur Zeit wieder auf dem richtigen Weg ist, sprich wieder etwas weg von Genesis, hin zu eigenen Sachen. In Kombination mit den beiden anstehenden neuen Alben sehe ich das positiv. Aber stimmt schon: mangelndes Selbstvertrauen (in beiden Fällen völlig unberechtigt!) ist auch bei Ray ein Problem.
cut_tig likes this.
E.M. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0