Deutscher Genesis Fanclub it: Startseite
 
PETER GABRIEL Recording Compendium  

Steve Hackett - The Night Siren - Rezension  

Zurück   FORUM des Deutschen Genesis Fanclubs 'it' > PHIL COLLINS > PHIL COLLINS - Tourneen und Live-Konzerte
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

PHIL COLLINS - Tourneen und Live-Konzerte Diskutiert über die Tourneen von BRAND X und PHIL COLLINS sowie einzelne Live-Auftritte

Like Tree94Likes

Antwort
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 18.11.2016, 18:56   #1 (permalink)
it-FORUM User
 
Benutzerbild von rivanov
 
Registriert seit: 13.05.2007
Beiträge: 546
1990- Phil auf dem Zenit

Yo

ich möchte seit Langem mal wieder einen Post ausm Affekt schreiben.

Ok, wir alle hier sind Genesis-Fans. Die Band und ihre Konsorten gehören zu den Konstanten in unseren Playlists, CD-Player oder Plattenspieler. Für mich als Musiker heisst dies aber vielmehr, dass ich die Musik allzeits bei mir trage...in meinem Kopf, in meinem Herzen, und vor allem im Blut..

Mehr als jeder Andere hat mich Phil Collins inspiriert, beeindruckt und als Mensch und Musiker geprägt. Aber ich höre seine Musik dafür keinesfalls ständig. Oft, regelmässig...aber nicht täglich.

Umso erstaunlicher finde ich es, dass wenn ich nach langer Zeit mal wieder was Altbekanntes von ihm höre (vor Allem Live-Aufnahmen), wie sehr seine Qualität als Musiker überragt: ob als Drummer, Sänger, hervorragender Arrangeur, unglaublich talentierter Songwriter und Showman.
Er besitzt dieses rare Talent, irgendwie alles in Perfektion zu bewältigen. Wenn ich den Live-Track "the roof is leaking" von der 90er Serious-Tournee höre, dann höre ich da so viel:
- die wahrscheinlich derzeit beste Live-Band pumpt dass es kracht
- Collins' perfekter intonierter Gesang, gepaart mit Gefühl und Drummer-Timing
- Lee Sklar's Weltklasse Bass
- das Yamaha CP-70 Klavier, das durch Phil und Peter und Tony zu Weltruhm kam
- Daryls klasse weinende E-Gitarre
aber eins vor Allem: 1a Songwriting!! und damals war Phil so bekannt und prominent wie heute vll Rihanna (nur um das 10000fache respektierter in Musikerkreisen)

Es sind Aufnahmen wie diese, welche Phil als Solo-Künstler denselben Respekt zukommen liess, wie der Königsband, aus der er stammt und dessen er auch immer treu geblieben ist.

Champions League

https://www.youtube.com/shared?ci=BOL_t8kN66M
rivanov ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.1981, 11:38 Nur für Gäste
it-FORUM Bot
 
Registriert seit: 29.10.2010
Beiträge: 2911
1990- Phil auf dem Zenit

__________________
Beiträge von Mr. Adsense sehen nur unangemeldete Benutzer!
Mr. Adsense ist immer online  
Ungelesen 18.11.2016, 19:24   #2 (permalink)
it-FORUM User
 
Benutzerbild von who_dunnit????
 
Registriert seit: 14.06.2003
Ort: 666 willow farm in a land of confusion
Beiträge: 6.202
Ja das ist eine grandiose Version und ich kann das was du sagst total nachvollziehen
ME
rivanov likes this.
who_dunnit???? ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 18.11.2016, 19:24   #3 (permalink)
it-FORUM User
 
Benutzerbild von Back 07
 
Registriert seit: 28.12.2006
Beiträge: 1.689
Zitat:
Zitat von rivanov Beitrag anzeigen
Yo

ich möchte seit Langem mal wieder einen Post ausm Affekt schreiben.

Ok, wir alle hier sind Genesis-Fans. Die Band und ihre Konsorten gehören zu den Konstanten in unseren Playlists, CD-Player oder Plattenspieler. Für mich als Musiker heisst dies aber vielmehr, dass ich die Musik allzeits bei mir trage...in meinem Kopf, in meinem Herzen, und vor allem im Blut..

Mehr als jeder Andere hat mich Phil Collins inspiriert, beeindruckt und als Mensch und Musiker geprägt. Aber ich höre seine Musik dafür keinesfalls ständig. Oft, regelmässig...aber nicht täglich.

Umso erstaunlicher finde ich es, dass wenn ich nach langer Zeit mal wieder was Altbekanntes von ihm höre (vor Allem Live-Aufnahmen), wie sehr seine Qualität als Musiker überragt: ob als Drummer, Sänger, hervorragender Arrangeur, unglaublich talentierter Songwriter und Showman.
Er besitzt dieses rare Talent, irgendwie alles in Perfektion zu bewältigen. Wenn ich den Live-Track "the roof is leaking" von der 90er Serious-Tournee höre, dann höre ich da so viel:
- die wahrscheinlich derzeit beste Live-Band pumpt dass es kracht
- Collins' perfekter intonierter Gesang, gepaart mit Gefühl und Drummer-Timing
- Lee Sklar's Weltklasse Bass
- das Yamaha CP-70 Klavier, das durch Phil und Peter und Tony zu Weltruhm kam
- Daryls klasse weinende E-Gitarre
aber eins vor Allem: 1a Songwriting!! und damals war Phil so bekannt und prominent wie heute vll Rihanna (nur um das 10000fache respektierter in Musikerkreisen)

Es sind Aufnahmen wie diese, welche Phil als Solo-Künstler denselben Respekt zukommen liess, wie der Königsband, aus der er stammt und dessen er auch immer treu geblieben ist.

Champions League

https://www.youtube.com/shared?ci=BOL_t8kN66M
was soll man jetzt noch sagen, du hast ja alles gesagt was es zu sagen gibt. und welch eine perle du da rausgesucht hast. das höre ich jetzt tagelang
eines noch, wir haben den oppener 2017 gefunden.
rivanov likes this.
Back 07 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Ungelesen 18.11.2016, 20:18   #4 (permalink)
it-FORUM User
 
Benutzerbild von Bert
 
Registriert seit: 27.08.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 458
Warum ist das nicht auf der Extra Value drauf? Versteh ich nicht.
Back 07 likes this.
__________________
"Sie machen Ihr Abitur in MATHEMATIK und nicht in PHIL COLLINS"
Herbert Larisch, Lehrer für Mathematik 1994, nach einer verpassten Mathestunde aufgrund meines Besuches eines Phil Collins Konzertes in Berlin


www.magicalmysteryband.de
Bert ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 18.11.2016, 20:22   #5 (permalink)
it-FORUM User
 
Benutzerbild von who_dunnit????
 
Registriert seit: 14.06.2003
Ort: 666 willow farm in a land of confusion
Beiträge: 6.202
Die Version auf der Carousel CD ist seit ich sie habe eines meiner Favoriten
ME
who_dunnit???? ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 18.11.2016, 21:53   #6 (permalink)
it-FORUM User
 
Benutzerbild von Herma
 
Registriert seit: 18.06.2003
Ort: Leipzig
Beiträge: 6.493
In der Tat eine sehr schöne Version vom leckenden Dach, aber kaum eine sensationelle Neuheit. Warum man sie nicht als Zugabe wiederveröffentlichte ist in der Tat jedoch rätselhaft. Andererseits sind Collins Auswahlkriterien für den Bonusquark wahrscheinlich ohnehin nicht nachvollziehbar.

Ach ja, mir gefällt das Original trotzdem besser, auch wenn diese Version angenehm überrascht.
__________________
Ich fühle Verlust, wenn wertige Sprache als Luftkissen missbraucht wird.
Herma ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 19.11.2016, 08:47   #7 (permalink)
it-FORUM User
 
Benutzerbild von Back 07
 
Registriert seit: 28.12.2006
Beiträge: 1.689
Zitat:
Zitat von rivanov Beitrag anzeigen
Yo

ich möchte seit Langem mal wieder einen Post ausm Affekt schreiben.

Ok, wir alle hier sind Genesis-Fans. Die Band und ihre Konsorten gehören zu den Konstanten in unseren Playlists, CD-Player oder Plattenspieler. Für mich als Musiker heisst dies aber vielmehr, dass ich die Musik allzeits bei mir trage...in meinem Kopf, in meinem Herzen, und vor allem im Blut..

Mehr als jeder Andere hat mich Phil Collins inspiriert, beeindruckt und als Mensch und Musiker geprägt. Aber ich höre seine Musik dafür keinesfalls ständig. Oft, regelmässig...aber nicht täglich.

Umso erstaunlicher finde ich es, dass wenn ich nach langer Zeit mal wieder was Altbekanntes von ihm höre (vor Allem Live-Aufnahmen), wie sehr seine Qualität als Musiker überragt: ob als Drummer, Sänger, hervorragender Arrangeur, unglaublich talentierter Songwriter und Showman.
Er besitzt dieses rare Talent, irgendwie alles in Perfektion zu bewältigen. Wenn ich den Live-Track "the roof is leaking" von der 90er Serious-Tournee höre, dann höre ich da so viel:
- die wahrscheinlich derzeit beste Live-Band pumpt dass es kracht
- Collins' perfekter intonierter Gesang, gepaart mit Gefühl und Drummer-Timing
- Lee Sklar's Weltklasse Bass
- das Yamaha CP-70 Klavier, das durch Phil und Peter und Tony zu Weltruhm kam
- Daryls klasse weinende E-Gitarre
aber eins vor Allem: 1a Songwriting!! und damals war Phil so bekannt und prominent wie heute vll Rihanna (nur um das 10000fache respektierter in Musikerkreisen)

Es sind Aufnahmen wie diese, welche Phil als Solo-Künstler denselben Respekt zukommen liess, wie der Königsband, aus der er stammt und dessen er auch immer treu geblieben ist.

Champions League

https://www.youtube.com/shared?ci=BOL_t8kN66M
Du hast es so Schön beschrieben ich kann mich nicht daran erinnern einen Beitrag so oft gelesen zu haben Danke dafür.
who_dunnit???? likes this.
Back 07 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Ungelesen 19.11.2016, 15:55   #8 (permalink)
it-FORUM User
 
Benutzerbild von Butsch
 
Registriert seit: 13.02.2007
Beiträge: 1.701
Sehr interessantes Thema, hab auch schon in den letzten Wochen darüber nachgedacht und mir alte Collins/Genesis Aufnahmen angeschaut.
1990 war glaube ich auch Collins Höhepunkt. Wie in der Dokumentation der We can't dance Tour erwähnt, berichtet Collins davon nicht gelaubt zuhaben dass seine Musik vor so einem großen Puplikum funktioniert. Es wurde dann auch von den großen Konzertveranstalter berichtet, dass aufgrund der hohen Popularität Collins auch die Genesis Shows 1992 in Deutschland profitierten.

Ich bin auch ein Fan der 90 Tour von Collins. Die Zirkus Bühne war großartig. Die Songs waren alle noch top aktuell, But Seriosly ganz neu. Ein Song wie Take me home war als last Song noch sehr magisxch und noch nicht tausendmal verwendet.
Es war noch ein West Side in der Setlist. Auch die 80er Songs waren noch immer sehr angesagt.
Mirko likes this.
Butsch ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 19.11.2016, 15:57   #9 (permalink)
it-FORUM User
 
Benutzerbild von Butsch
 
Registriert seit: 13.02.2007
Beiträge: 1.701
https://www.youtube.com/watch?v=8pSbGN7LNwA
schaut hier 1994, es hätte so geil weitergehen können.
Auch ein tolles Video
Butsch ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 19.11.2016, 20:21   #10 (permalink)
it-FORUM User
 
Benutzerbild von rivanov
 
Registriert seit: 13.05.2007
Beiträge: 546
Er ist live einfach eine Granate.
rivanov ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.6.0