Deutscher Genesis Fanclub it: Startseite
Deutscher Genesis Fanclub it
Künstler
Du bist nicht eingeloggt! [Einloggen]

Mike Rutherford Interview und Mechanics Konzertbericht Dresden 2017
Steve Hackett The Night Siren



Rock, Pop, Klassik, akustische und elektrische Gitarre, Klavier, Keyboard und Gesang ...... all dies und noch mehr beherrscht Anthony Phillips. Sein Können und breites Repertoire hat er auf zwanzig Album-Veröffentlichungen, die alle seinen Namen tragen, vorgestellt. Wenn man als sogenannter "neuer Fan" die Musik dieses Künstlers kennenlernen möchte, weiß man bei solch einer Vielzahl von Titeln zunächst nicht, wo man anfangen soll. Es gab zwar bereits 1985 mit Harvest Of The Heart ein Compilation-Album, welches Stücke der ersten vier Private Parts & Pieces-Werke enthielt, aber erstens hat Ant seitdem sehr viel neues Material geschrieben und zweitens ist die nur auf Vinyl gepresste Harvest Of The Heart-LP recht schwer zu finden. All diesen Problemen wurde nun Abhilfe geschaffen!

Das Anthology-Album enthält einen gelungenen Querschnitt durch seine gesamte Karriere und sein musikalisches Schaffen. Klassiker wie Um & Aargh, Prelude '84, God If I Saw Her Now oder The Women Were Watching sind genauso enthalten wie neuere Stücke (Unheard Cry oder Tears On A Rainy Day). Natürlich ist es sehr schwer, bei solch einer Art von Album eine Zusammenstellung von Liedern zu finden, die jedem gefällt. Und so wird der eine oder andere Fan "seine" Lieblingssongs von Anthony Phillips vielleicht vermissen.

Was die Stücke an sich betrifft, fällt zum Beispiel auf, dass das bis vor kurzem ultra-rare The Anthem From Tarka (single mix) in einer verkürzten Version auf der CD enthalten ist und nicht etwa ein Auszug aus den Tarka Movements gewählt wurde. Bei Lights On The Hill entschied man sich für die bekanntermaßen rein instrumentale Version von Private Parts & Pieces IV. Es wäre durchaus erfreulich gewesen, hier die unveröffentlichte und mit Gesang versehene Fassung mit dem Titel Walls & Bridges auf der Anthology vorzufinden. Walls & Bridges ist einer der Songs des 1984 uraufgeführten Musicals Alice, für das Ant die Musik geschrieben hat. Man sucht also leider vergebens nach einem gänzlich unveröffentlichten Stück. Würde die Anthology einen solchen Bonus-Track enthalten, wäre dies mit Sicherheit noch ein zusätzlicher Anreiz zum Kauf gewesen. Aber egal, ob langjähriger Fan oder "Anfänger", jeder sollte sich diese Scheibe zulegen.

Absolut erwähnenswert sind die Gestaltung des Booklets sowie die Aufmachung an sich. Wie schon beim Lyric Book hat sich auch dieses Mal Helmut Janisch dieser Aufgabe angenommen. Das Frontcover ist eine Augenweide! Es ist eine Collage aus diversen Elementen (Tieren, Menschen und anderen Objekten) vorangegangener und von Peter Cross stammender "Plattenhüllen-Kunstwerke". Die Grundlage bildet dabei das Private Parts & Pieces II-Cover. Gänzlich neu ist das Wappen, welches eigens für die Anthology von Cross gezeichnet wurde! Das Backcover ist ebenfalls eine Collage. Allerdings wurden hier - wie könnte es anders sein - ausschließlich Elemente von Rückseiten verschiedenster Anthony Phillips-LP-Hüllen verwendet. Im Innern des Booklets ist neben einigen Bemerkungen zu den Stücken ein sehr informativer Text über die Karriere von Ant abgedruckt, der diese tolle Veröffentlichung vollends abrundet. Noch nie zuvor war ein Kennenlernen des umfangreichen, musikalischen Spektrums von Anthony Phillips so leicht möglich wie mit diesem Album.

Autor: Bernd Zindler

Anthony Phillips


Genesis - The Video Show (DVD)

Genesis - The Video Show (DVD) Genesis - The Video Show (DVD) kaufen bei amazon.de
Genesis - The Video Show (DVD) Verse kaufen bei jpc.de

Zusammenstellung aller Musikvideos der Band zwischen 1976 und 1999 in neu abgemischten Stereo und dts / DD 5.1 Mixen.
Rezension lesen


Genesis - Turn It On Again: The Hits

Genesis - Turn It On Again: The Hits Genesis - Turn It On Again: The Hits kaufen bei amazon.de
Genesis - Turn It On Again: The Hits Verse kaufen bei bol.de

Turn It On Again - The Hits (The Tour Edition) versammelt die Genesis Meilensteine auf einer Doppel-CD, die nur bis Ende 2007 erhältlich ist. Sammler dürfen sich also freuen.
Rezension lesen


News zu Anthony Phillips


Neue Inhalte zu Anthony Phillips


AllMyWeb SEO CMS